Spendenkonten für CAMM

 

In Deutschland:

Empfänger: Jesuitenmission
Königstr. 64
90402 Nürnberg
Bank: Liga-Bank,
Nürnberg
BLZ: 75090300
Kontonr.: 511 55 82
BIC: GENODEF1M05
IBAN: DE61750903000005115582
Stichwort: CAMM 79211

In Südtirol:

Empfänger: Organisation für die Eine solidarische Welt, Brixen
IBAN: IT 68 S 0 83 07 58 221 000 30000 4707
Stichwort: CAMM-Brasilien

 

Roberta und Ademilson bemühen sich kontinuierlich darum, Geld vom brasilianischen Staat und Spenden von brasilianischen Firmen, Organisationen oder Privatpersonen zu bekommen.
Dies gelingt ihnen immer wieder. So erhalten sie zeitweise Lebensmittel, deren Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist oder auch Obstspenden…
Der brasilianische Staat finanzierte für begrenzte Zeiten einzelne MitarbeiterInnen des Projekts.
Insgesamt ist jedoch der finanzielle Bedarf von CAMM wesentlich höher, als die innerbrasilianische Unterstützung.

Im Laufe der Arbeit von CAMM gab es verschiedene ausländische Organisationen, die das Projekt unterstützten. Die meisten von ihnen begrenzen ihre Unterstützung zeitlich um eine finanzielle Abhängigkeit des Projektes zu vermeiden. Viele Organisationen gehen davon aus, dass das Projekt nach einer Anschubfinanzierung selbst für sich aufkommen kann. Dies ist jedoch für ein Projekt, das mit Straßenkindern arbeitet nicht realistisch umsetzbar.
Oft ist es leichter, Geld für einen Hausbau oder ein Auto zu erhalten als für die täglichen Mahlzeiten der Kinder, Spiel- und Lernmaterial oder das Gehalt der Angestellten.
Wir unterstützen CAMM nun bereits seit mehr als 25 Jahren.
Seit einigen Jahren bilden unsere Spenden eine wesentliche finanzielle Basis für CAMM.

  • Einzelspenden

    Sind natürlich jederzeit in jeder Höhe sehr willkommen.
    Sie kommen zu 100% CAMM zu Gute.

  • Dauerspenden

    Sind die Basis unserer Unterstützung.
    Seit mehr als 25 Jahren gibt es einen Kreis von Dauerspendern, die monatlich / vierteljährlich / halbjährlich / jährlich einen bestimmten Betrag per Dauerauftrag überweisen.
    Dadurch können wir Roberta und Ademilson gegenüber eine zuverlässige Aussage treffen, mit welchen Spenden sie jährlich (mindestens) rechnen können. Dies ist für die Projektleiter wichtig, da sie bestimmte Angebote dem zur Verfügung stehenden Finanzvolumen anpassen, um sich nicht dauerhaft zu verschulden.

Bitte geben Sie ihre Adresse an!
Nur so können Sie eine Spendenquittung erhalten!!!

Wir sind sehr dankbar, dass wir mit der Jesuitenmission in Nürnberg einen zuverlässigen Partner haben, der für uns die gesamte Finanzabwicklung erledigt.
Die Jesuiten

  • nehmen die Spenden für CAMM auf ihrem Konto in Empfang und ordnen sie CAMM zu
  • überweisen nach unserer Anweisung Geld zu CAMM
  • stellen spätestens am Anfang des Folgejahres eine Spendenquittung für alle Spender aus, wenn eine Spenderadresse vorliegt
  • Verschicken unseren Infobrief CAMMinhando einmal jährlich an alle Spender der letzten beiden Jahren
  • brauchen einen pädagogischen Jahresbericht und eine finanziellen Jahresabschluss von CAMM
  • arbeiten mit dem Geld, das zeitweise auf dem Konto der Jesuiten liegt und ermöglichen es so, dass 100 % der Spenden CAMM zu Gute kommen