Freundeskreis

Wir sind eine gute Handvoll Freunde in München (und Umgebung) und Südtirol, die CAMM seit vielen Jahren unterstützen.

Wir haben CAMM seit 1991 bei verschiedenen Reisen kennengelernt.

Es entstand im Laufe der Jahre eine treue Freundschaft zwischen Roberta und Ademilson und uns. Wir haben großen Respekt vor der Arbeit und der Lebensleistung der beiden Projektleiter*innen. Wir staunen immer wieder darüber, dass Roberta und Ademilson immer noch Kraft finden, jeden Tag mit CAMM weiter zu gehen und so vielen Kindern eine emotionale Heimat und Schutz vor der täglichen Gewalt zu geben. Wir stehen zu unserer Zusagen, sie mit unseren Möglichkeiten dabei zu unterstützen.

Gemeinsam, jeder an seinem Ort, haben wir verschiedene Aufgaben und Krisen bewältigt, freuen wir uns an den guten Nachrichten aus Brasilien und Deutschland und lassen uns gegenseitig teilhaben an den Schwierigkeiten im Leben.

Wir versuchen, von Zeit zu Zeit das Projekt zu besuchen bzw. organisieren Reisen für Roberta und Ademilson nach Deutschland / Südtirol. So bleibt unser Kontakt lebendig und die Freundschaft lebt nicht nur aus der Ferne…